Meine Arbeit lebt vom Zauber des Sich-berühren-lassens und des Zusammenwirkens zwischen Mensch und Raum.

Dafür öffne ich einen Raum, in dem eine anerkennende, lebendige, wertschätzende und liebevolle Frauengemeinschaft entsteht.

Meine Angebote an den Wochenenden sind von den Themen der jeweiligen Gruppe und den Situationen abhängig. Mein Anliegen ist es, dich aus deinen gewohnten Strukturen zu locken, damit Neues möglich werden kann.

Du nimmst, was dir passt und lässt dich so weit ein, wie du bereit dazu bist.




3 Tage und 2 Nächte sind wir gemeinsam in der Natur zu hause.

Ich lade euch ein, eure Komfortzonen einmal zu verlassen und euch auf Neues einzulassen.

Wir tauchen ein in die Natur und legen unsere Alltagshaut Stück für Stück ab.


Wir erinnern uns innehaltend und lauschend an unser uraltes, eigenes Wissen, tauschen uns in Frauen*gemeinschaften aus und gehen gefüllt mit neuen Erkenntnissen nach hause.

Was dabei herauskommt? Lass dich ein und schau selbst!

Ich freue mich darauf, dich an einem der Wochenenden kennenzulernen. 

 

Auch Einzelbegleitungen sind möglich. Kontaktiere mich einfach.